Homeschooling – Coronakrise

quadrat_header_blog

Homeschooling ist ein Stress-Test für Familien in der Coronakrise

Roboter erledigt alle Lernaufgaben
Max: "Ich brauche einen Roboter, der immer meine HA macht..."

Wünscht sich Ihr Kind auch so einen Roboter, der alle Lernaufgaben erledigt? Max hasst Hausaufgaben, besonders das Schreiben. Eltern Stresso müssen um jede Aufgabe mit ihm kämpfen.

Max hat ADS und große Probleme sich zu organisieren. Er mag nur Spass-Programme. Seine Eltern haben es besonders schwer. Aber auch andere Eltern finden  Ihre Rolle als Lern-Coach jetzt in der Coronakrise nicht nur anstrengend, sondern sie können selbst Ihr Pensum im Homeoffice nicht gut bewältigen.

Das ist Stress auf hohem Niveau!
Diskussionen sind nur Zeitfresser und Eskalationen rauben Energie.

Was tun? - Schieberitis stoppen

Schieberitus: Jetzt nicht! Morgen fange ich anAufgaben wegdiskutieren oder das Motto "Nur nicht Jetzt!" zulassen bedeutet: Ihr Kind wird kein Erfolgserlebnis haben. Es wird dann vielleicht stundenlang Filme und Spiele am PC oder Spielkonsole konsumieren und überhaupt nicht mehr aktiv eine Aufgabe erledigen. Forcieren Sie den Erfolg und üben Sie Lernstrategien ein.

Struktur, Rituale, Hilfen beim Start und Motivationsverstärker helfen Ihrem Kind, lästige Lernaufgaben mit System und wenig Energieaufwand zu meistern. Viele Lernstrategien zum Ausprobieren finden Sie im Thema Lernen. Hier haben wir kurz einige Tipps zusammengefasst:

TippTipps zum Coaching beim Lernen:

Rituale, Routine und Hilfen

  1. Überlegen Sie, wo Ihr Kind am besten, ohne viel Ablenkung arbeiten kann. Es darf auch der Esstisch sein.
  2. Minimieren Sie alle Ablenkungen, d.h. auch Handy & Co sind in der Lernzeit aus dem Raum verbannt.
  3. Rituale und Routine sparen Energie beim Meistern von Muss-Aufgaben. Nutzen Sie gleiche Abläufe und feste Zeiten.
  4. Erstellen Sie einen Lernaufgaben-Plan mit 3-4 Lerneinheiten à 20-30 min morgens. Kurze Pausen und gemeinsame Essenszeit werden auch eingetragen, ebenso die Zeiten nachmittags für Elektronikbenutzung.
  5. Unterstützen Sie den ersten Schritt, helfen Sie mit Erklärungen und nutzen Motivationsanreize.
  6. Forcieren Sie im weiteren Tagesablauf eigene Projekte wie Basteln, Malen, ein online-Tutorial, eine Wissensendung gemeinsam anschauen...und denken Sie an Bewegungseinheiten.

Lernaufgaben-Plan zum Downloaden: Plan Homeschooling

Reader Interactions

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.